Hafenansicht

Stadthafen Sassnitz






Der Stadthafen Sassnitz befindet sich im Osten der Insel Rügen in der Prorer Wiek. Die 170 Liegeplätze befinden sich am östlichen Ende des Fischerei- und ehemaligen Fährhafens mit einer der längsten Außenmolen Europas.

Sassnitz
Sassnitz ist die zweitgrößte Stadt der Insel Rügen (ca. 10.000 Einwohner) und befindet sich südlich des Nationalparks Jasmund auf der gleichnamigen Halbinsel. Die Stadt bietet eine Vielzahl touristischer Angebote sowohl in der Stadt (Altstadt, Strandpromenade, Seebrücke, Restaurants, Museen, Kurpark, Rügener Hafentag Anfang Juli), als auch in der Umgebung (Nationalpark Jasmund mit Wäldern, Kreidefelsen und Nationalpark Zentrum, Boddengewässer, Sandstrände, Prora). Der Fährhafen Sassnitz-Mukran befindet sich einige Kilometer südlich der Stadt Sassnitz. www.insassnitz.de