Hafenansicht

Naturhafen Krummin






Der Naturhafen Krummin ist eine 4-Sterne Blue-Star Marina und befindet sich im Nordwesten der Insel Usedom an der Krumminer Wiek. Er kann von Yachten mit 2,50 bis 2,70 m Tiefgang angelaufen werden (je nach Wasserstand). Der Eingang zum Hafen ist beleuchtet. Die Marina bietet 160 Liegeplätze, darunter 120 Dauerliegeplätze und 40 Gastliegeplätze. Krummin
Es gibt etliche schöne Alleen auf der Insel Usedom, aber die wohl schönste ist die alte Lindenallee, die von Krummin an die B111 führt. Geheimtipps sind die beiden kleinen Cafés „Naschkatze“ und „Pferdetränke“ unweit des alten Gutshauses und die zweitälteste Kirche Usedoms, in der regelmäßig Konzerte stattfinden. Vom Hafen Krummin aus genießen Sie einen schönen Blick über die Krumminer Wiek und die weiße Steilküste des Gnitz. Die ruhige Lage garantiert Entspannung abseits von Verkehrslärm und Massentourismus.