SOUTH COAST BALTIC Rallys: Ostroute auf 2022 verschoben, Westroute auf 2023

Aufgrund der Corona Pandemie müssen die SOUTH COAST BALTIC Rallys im Jahr 2021 erneut abgesagt werden. „Die Corona-Situation ist weiterhin zu instabil und ungewiss, um versichern zu können, dass die Rally stattfinden und wie geplant umgesetzt werden kann.“, erläutert Jens Masuch von SOUTH COAST BALTIC. „Natürlich gibt es Hoffnung, dass sich die Situation in den nächsten Wochen verbessern wird. Die notwendige Gewissheit, die wir als Organisator für die letzten Vorbereitung benötigen – und die auch unsere Teilnehmer brauchen, um die Anreise anzutreten oder ihr Charterboot endgültig zu bestätigen – ist aber leider nicht gegeben. Wir müssen deshalb schweren Herzens sowohl die für Juni 2021 geplante Rally auf der Ostroute als auch die für August 2021 geplante Flottillenfahrt auf der Westroute erneut verschieben.“

Die nächste Gelegenheit, um mit SOUTH COAST BALTIC auf Entdeckungsreise zu gehen, gibt es dann im nächsten Jahr. Im Juni 2022 wird erneut die Ostroute von Gdańsk / Polen über Kaliningrad / Russland nach Klaipėda und Nida in Litauen angeboten. Im August 2023 geht es dann auf der Westroute von Bornholm / Dänemark entlang der polnischen Ostseeküste nach Vorpommern in Deutschland. Damit kehrt die SOUTH COAST BALTIC Rally zu ihrem üblichen Turnus zurück und findet wie gewohnt im jährlichen Wechsel auf der Ostroute und der Westroute statt.

„Viele der Segler und Motorbootfahrer, die 2020 oder 2021 mit uns in See stechen wollten, haben bereits ihr Interesse bekundet, im nächsten Jahr an unserer Flottillenfahrt teilzunehmen. Wir freuen uns sehr darauf, dann endlich gemeinsam in See stechen zu können. Aller guten Dinge sind drei!“, sagt Jens Masuch.

Anmeldungen für die SOUTH COAST BALTIC Rallye Gdańsk – Kaliningrad – Klaipėda – Nida 2022, die vom 26. Juni bis 5. Juli 2022 stattfinden wird, sind ab Juni 2021 möglich. Die Registrierung für die Flottillenfahrt auf der Westroute im August 2023 wird ab Sommer 2022 möglich sein. Vorreservierungen sind ab sofort per E-Mail an mail@southcoastbaltic.eu möglich.