Lauterbach

54°20,423’ N 13°30,477’ E
Marina Lauterbach
im-jaich Wasserferienwelt
Am Yachthafen 1
18581 Lauterbach

Der Yachthafen liegt im Südosten der Insel Rügen, an der Nordküste des Greifswalder Boddens. Usedom und die Boddengewässer sind im Rahmen von Tagestörns bestens zu erreichen. Auch Törns rund Rügen, nach Bornholm und zurück über die polnische Ostseeküste sind von Lauterbach möglich.

Aus Hamburg oder Berlin kommend, über die A20, dann über die B96 über Stralsund auf die Insel  Rügen bis Putbus, dann bei Samtens die Ausfahrt rechts auf die L30 Tolkmitz nehmen, der L30 folgen,  die in Lange Straße und Lindenstraße übergeht.  Dann nach rechts auf die L29/Putbuser Straße abbiegen, nochmal rechts abbiegen auf die Lauterbacherstraße und über Chausseestraße und Fürst-Malte-Allee bis zum Vilmitzer Weg fahren.

Direkt auf dem Hafengelände sind ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden.

Von Berlin und Hamburg mit dem Zug bis nach Stralsund. Von hier aus mit Umstieg in Bergen auf Rügen nach Lauterbach.

Der nächstgelegene Fährhafen ist Sassnitz – Mukran. Es gibt eine tägliche Auto-Fährverbindung nach Schweden (Trelleborg – Sassnitz). Von Sassnitz aus dann per Zug, Auto oder per Abholservice nach Lauterbach.

Die nächsten Flughäfen sind Rostock-Laage, Berlin und Hamburg. Vom Flughafen aus dann mit dem Zug, Leihwagen oder Bus nach Lauterbach.

In Lauterbach befindet sich ein Lebensmittelgeschäft, in Putbus ein großer Supermarkt.

Die weiße Stadt Putbus mit dem „Circus“, eine Fahrt mit dem „Rasenden Roland“, der gemütliche Stadthafen in Lauterbach